SGV
Schutz vor Naturgefahren
Wetteralarm

Jetzt kostenlosen
Wetter-Alarm abonnieren!

Naturgefahren

Jedes Gebäude im Kanton Solothurn ist den Naturgefahren ausgesetzt. Je nach ihrem Ursprung werden die Naturgefahren den gravitativen oder meteorologischen Naturgefahren zugeteilt:

Gravitative Naturgefahren

  • Hochwasser
  • Erdrutsch
  • Steinschlag
  • Murgänge
  • Lawinen

Meteorologische Naturgefahren

  • Sturmwind
  • Hagel
  • Regen
  • Schnee
  • Blitz

Die Gefährdung der Gebäude durch gravitative Naturgefahren ist vorhersehbar. Aus diesem Grund sind für gefährdete Gebiete die Naturgefahrenkarten erstellt worden.

Naturgefahrenkarte

Die Naturgefahrenkarte zeigt auf, wo, wie oft und wie intensiv mit gravitativen Naturgefahren wie Hochwasser, Erdrutsch oder Steinschlag zu rechnen ist. Die Karte bildet eine wichtige Grundlage für die Planung von Objektschutzmassnahmen. Im Kanton Solothurn sind für einige Gemeinden Naturgefahrenkarten erstellt worden. Die örtlichen Bauverwaltungen geben Auskunft über die Naturgefahrenkarte.

Solothurnische
Gebäudeversicherung
Baselstrasse 40
CH-4500 Solothurn
Telefon 032 627 97 00
Telefax 032 627 97 10
info@sgvso.ch